Baumwipfelpfad

Im Baumhaus spielen

KINDER KÖNNEN DEM WUNSCH, ZU KLETTERN, NICHT WIDERSTEHEN

Das Spielen in einem Baumhaus in den Baumwipfeln ist etwas, woran sich viele von uns gerne erinnern, wenn sie an ihre Kindheit denken. Dieser heilige Ort, an dem keine Erwachsenen zugelassen sind, sowie der Blick in die Ferne haben uns Spaß bereitet und stundenlang beschäftigt. Genau das bietet der Baumwipfelpfad den Kindern von heute!

Der Baumwipfelpfad ist ein wahrer Blickfang. Er zieht die Aufmerksamkeit auf sich – sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen. Die Fassaden aus massivem Robinienholz verleihen der Spielanlage eine natürliche Optik, wodurch sie sich in natürliche Umgebungen harmonisch einfügt. Im städtischen Gebiet sticht sie hingegen effektvoll hervor.

Der Baumwipfelpfad besteht aus zahlreichen herausfordernden Spielaktivitäten. Wie Eichhörnchen können die Kinder den anspruchsvollen Weg hochklettern. In ihrem Baumhaus bringen sie sich in Sicherheit. Wenn sie sich von der Herausforderung erholt haben, gehen sie von einem Spielhaus zum nächsten über. Während sie in einem transparenten, mit Seilen versehenen Tunnel hoch über dem Boden schweben, werden sie den Nervenkitzel spüren.

Schließlich werden die Kinder mit einer Fahrt auf der gebogenen Rutsche belohnt, bei der Tageslicht durch die Bullaugenfenster auf dem Dach der Röhrenrutsche scheint – und schon geht es wieder auf nach oben. 

 

 

Treetop_sammensat.jpg

Wenn maßgeschneidert zum Standard wird

In Aura, der “City of Colour” an der australischen Sunshine-Küste, sind 20.000 Wohnungen geplant. Das sind viele Häuser, die verkauft werden sollen und der Bauträger hat nach etwas ikonischem gesucht, um Menschen anzuziehen.

Der Auftraggeber war gerade in den Urlaub gefahren. Und er reiste in eine Region von Queensland, wo es viele alte Bäume gibt. Seine Kinder kletterten durch die hohlen Teile der Bäume und dabei dachte er sich, dies wäre auch ein großartiges Erlebnis für das Gelände in Aura.

Die Idee war es also, einen Spielplatz mit baumhohen Strukturen zu bauen.

Als die Komplexität betrachtetet wurde, glaubte man nicht daran, dass es allzu viele Unternehmen geben würde, die tatsächlich liefern könnten. 

Daher wurde das KOMPAN Design Team aus Berlin – weltweit bekannt für die Schaffung einzigartiger Sehenswürdigkeiten – Teil des Prozesses.

Mit dem KOMPAN Design Team wurde in die Details gegangen. 

Jetzt ist der einzigartige Spielplatz mit seinen lebendigen Farben Realität geworden und spricht die gesamte Gemeinschaft an – geliefert und installiert von Kompan. 

Wir haben definitiv die Ratschläge von KOMPAN im Hinblick auf den Spaßfaktor befolgt. 
Die Kinder lieben die Rutschen. Sie lieben die Seilpfade. Ich denke, es ist auch der Herausforderungsfaktor, weil es so hoch ist. Das ist auch, glaube ich, der wirkliche Spaß-Anteil daran.

Shaun Egan

Design-Direktor des Aura Spielplatz-Projekts

Related News