Geschäftszahlen

Im Jahr 2020 setzte KOMPAN die 2015 begonnene Mehrjahresplanung mit umfangreichen Investitionen in Produktinnovationen und den Ausbau des Vertriebsnetzes fort. Der Ausbruch des Coronavirus wirkte sich negativ auf den Umsatz aus, der um 9 % sank. Kostenanpassungen führten jedoch trotzdem zu einem Ergebnis auf dem Niveau des Vorjahres.

Finanzielle Höhepunkte 2020

  • Der Umsatz sank um 9,0 % auf 1.983 Mio. DKK (2019: 2.179 Mio. DKK). Ein Rückgang, der durch den Corona-Ausbruch und die darauf folgenden Schließungen insbesondere im zweiten Quartal verursacht wurde.
  • Der Nachsteuergewinn stieg um 37 Mio. DKK und erreichte 2020 224 Mio. DKK (2019: 187 Mio. DKK). Der Umsatzverlust wurde durch Maßnahmen zur Kostenanpassung, die im zweiten Quartal umgesetzt wurden, ausgeglichen.
  • Trotz COVID-19 investierte KOMPAN kontinuierlich in Entwicklung und Innovation.

 

Jahresbericht 2020

 

 

 

 

Jahresbericht 2019

annualreview-2018.jpg

SCHAUEN SIE SICH HIER DEN JAHRESBERICHT 2019 AN

 

Jahresbericht 2018

annualreview-2018.jpg

SCHAUEN SIE SICH HIER DEN JAHRESBERICHT 2018 AN

 

Ältere Jahresberichte

 

2017
2016
2015
Annual review 2017.jpg Annual review 2016.jpg annual review 2015.jpg
Wir sind für Sie da!