Kindertagesstätte Rainbow

Vom blanken Boden zu nackten Füßen: Schwerpunkt auf den motorischen und sozialen Fähigkeiten von Kleinkindern

Eine ganz neue Gruppe von 16 Kleinkindern in einem völlig neuen Gebäude. Das war die positive Herausforderung für die Rainbow Krippe in Dänemark. Die neue Einrichtung hatte jedoch nur eine Rasenfläche für das Spielen im Freien und erzieherische Zwecke zur Verfügung. Einen Außenbereich von Grund auf zu planen erfordert die Definition klarer Erfolgskriterien. Welche pädagogischen und sonstige Zwecke sollte der Spielplatz erfüllen?

Die pädagogische Leiterin von Rainbow, Susanne Nielsen, hatte vor allem das pädagogische Ziel, die motorischen Fähigkeiten der Kleinkinder anzuregen: „Für Kleinkinder ist die Beherrschung ihres eigenen Körpers und des Raumes um sie herum ein Lernprozess und eine spaßbringende Herausforderung. Spielen ist eine wunderbare Art, dieses Lernen zu fördern. Wir haben gummi-überzogene Hügel mit Motiven gemacht, die einen Sinn für Kleinkinder ergeben, und die als zusätzliche sensorische Anregung zum umliegenden Rasen und dem großen Sandkasten dienen.

Der Gummi ermöglicht auch das Spielen mit nackten Füßen. Beim Spielangebot entschied sich Rainbow für vielfältige grobmotorische Aktivitäten: Schaukeln, Klettern, Balancieren, Rutschen. Die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kinder für soziale Kontakte und Kreativität war Bestandteil der Spielplanung: „Obwohl die Kinder, bis sie 3 Jahre alt sind, hauptsächlich mit der nahen Welt beschäftigt sind, sind auch andere Kinder und soziale Interaktion wichtig. Wir sorgten für einen geräumigen Sandkasten, damit sie zusammen sein können, wenn sie mit dem Sand forschen und bauen“, sagt Susanne.

Vom blanken Boden zu nackten Füßen: Schwerpunkt auf den motorischen und sozialen Fähigkeiten von Kleinkindern

Die Rainbow Krippe in Dänemark plante von Grund auf einen ganz neuen Spielbereich für ihre Kleinkinder.

„Ich bin glücklich, wenn ich das Ergebnis anschaue und die Kinder spielen sehe. Die Ausstrahlung dieses betriebsamen Kleinkindplatzes ist gefühlvoll und erinnert an einen Sommertag.“

Spielplatzberater

Need advice?

We have nearly 50 years of experience, and will support you throughout the project.

 

1 Left section
2 Right section