Eine faszinierende Welt voller aufregender Klettermöglichkeiten

Anfassen, fühlen, sehen. Die Sensorik-Arena ist eine Wunderwelt, die spannende Kletterelemente mit zahlreichen sensorischen Spielmöglichkeiten kombiniert. Aufgrund des durchdachten Designs können Kinder mit allen Fähigkeiten gemeinsam auf verschiedenen Ebenen spielen.

 

 

Sensorik-Arena

Aufregende Kletterelemente & entspannende Treffpunkte

Die großen Netze sind vertikal und horizontal aufgehängt und sorgen so für spannende Kletterpartien. Gleichzeitig eignen sie sich hervorragend als Treffpunkt zum Entspannen. Das altersgerechte Training der Muskulatur und Motorik beim Krabbeln, Klettern und Navigieren durch die Netzlandschaften der Sensorik Arena fördert spielerisch die Kraft, Stabilität und Bewegungssicherheit der Kinder.

Ganz oben in der Arena bietet eine mit Gras überzogene Membran einen hüpfenden, spielerischen Treffpunkt zum Ausruhen. Am Boden schwingen die abwechslungsreichen Spielmöglichkeiten durch die kletternden Bewegungen der Kinder weiter oben. Auf diese Weise entsteht ein Zusammengehörigkeitsgefühl aller spielenden Kinder. Durch ihre Transparenz ermöglicht die Sensorik-Arena intensive Kooperation, Rücksichtnahme sowie Kommunikation über verschiedene Ebenen und Spielaktivitäten hinweg. Auf Bodenhöhe ist jede Aktivität barrierefrei und für alle Fähigkeiten geeignet.

Sensorische und physische Spielerlebnisse

Tastsinn

Sensory-Dome_grasmembrane400.png

 

Ganz oben in der Arena bietet eine mit Gras überzogene Membran einen weichen und angenehmen, hüpfenden Treffpunkt zum Entspannen.

Bewusstsein für Bewegung

Sensory-Dome_swayingpod_400.png

 Die sich bewegende blaue Gondel ist an den Seilen der Arena aufgehängt und bewegt sich leicht mit, wenn Kinder auf den Netzen klettern. Sie bietet einen Ort für soziale Interaktion, indem die Kinder in ihr gemeinsam entspannen und sich unterhalten können. 

Optisches Entdecken

Sensory-Dome_moiree400.png 

Die Spielwände mit Moiré-Effekt versetzen Kinder ins Staunen und fördern das kindliche Denkvermögen. 

Tastsinn & Körpergefühl

Sensory-Dome_dragon-scale_400.png

Die innovativen Netzrollen sorgen für ein zusätzliches Spielerlebnis. Beim Liegen oder Gleiten in Rücken- sowie Bauchlage sorgen sie für sensorisch ansprechende Eindrücke.

Logisches Denken

Sensory-Dome_Vertical-rollers400.png

Dank ihrer verschiedenfarbigen Seiten ermöglichen die vertikal aufgehängten Rollen den Kindern, eigene Muster und Zeichen zu kreieren. Auf diese Weise wird ihre Kreativität spielerisch angeregt.

Sensorik-Arena

Entwickelt, um Inklusion zu fördern

Die Sensorik-Arena wurde so entwickelt, dass sie das Spielen für alle Fähigkeiten fördert. Das Innere der Netzstruktur ist mit Wegen und extra großen Zonen zum Wenden eines Rollstuhls ausgestattet, sodass Kinder im Rollstuhl oder Kinder, die Unterstützung durch eine Betreuungsperson benötigen, problemlos durchfahren und sich frei bewegen können. 

Am Boden schwingen die abwechslungsreichen Spielmöglichkeiten leicht, wenn Kinder darüber klettern. Die dadurch entstehende Bewegung sorgt für ein Zusammengehörigkeitsgefühl aller spielenden Kinder. Durch ihre Transparenz ermöglicht die Sensorik-Arena intensive Kooperation, Rücksichtnahme sowie Kommunikation über verschiedene Ebenen und Spielaktivitäten hinweg. Auf Bodenhöhe ist jede Aktivität barrierefrei und für alle Fähigkeiten geeignet.

Die Sensorik-Arena bietet eine große Vielfalt an innovativen Spielaktivitäten, die Kinder aller Fähigkeiten faszinieren, beschäftigen und spielerisch fördern. Dies macht die Sensorik-Arena zu einem einzigartigen Spielbereich zum Bewegen, Fühlen, Staunen, und Freunde finden.

Jeanette Fich Jespersen

Leiterin des KOMPAN Spielinstituts