Raumnetze


DREIDIMENSIONALES SPIELVERGNÜGEN IN LUFTIGER HOHE

Der Berliner Architekt Conrad Roland erfand und entwickelte das Raumnetz-Konzept im Jahr 1971. Heute stehen die kultigen Raumnetze auf der ganzen Welt und laden Kinder dazu ein, bis ganz nach oben zu klettern, um die Höhe zu erleben und selbstbewusst neue Fertigkeiten zu erlernen. 

Nur wenige Spielgeräte schaffen es, Kinder zum Bewegen in alle Richtungen zu animieren - aber für die Raumnetze ist dies ein Leichtes. Sie bieten Abenteuer in einem dreidimensionalen Universum, das viele Möglichkeiten zum gemeinsamen Klet­tern, Schaukeln, Rutschen, Springen und Balancieren eröffnet. 

Die Netze halten das Gewicht zahlreicher Kinder aus. Eltem können also darauf vertrauen, dass die Raumnetze von Corocord Kindern beste Möglichkeiten zum Entwickeln ihrer körpertichen Fähigkeiten in einer sicheren Spielumgebung bieten.

Alle Produkte

43 Produkt(e)

Vom Mini-Seilzirkus bis hin zum gigantischen Viermaster - jedes Spielgerät lockt kleine und große Kletterer bis zum Gipfel.