Über uns

Das Ziel von KOMPAN ist es, mit unseren Kunden eine gesündere und glücklichere Gesellschaft zu schaffen, und das seit 1970.

Ein runder Punkt und eine quadratische Welt

Der Gründer von KOMPAN war ein Künstler, der 1970 mit dem Entwerfen von Skulpturen begann. Als Tom Lindhardt sah, wie gerne Kinder auf seinen künstlerischen Kreationen spielten, beschloss er, Spielskulpturen für sie herzustellen.

In den siebziger Jahren gab es einen strukurellen Wandel, in dem viele Menschen sich dazu entschieden, in Städten und nicht auf dem Land zu leben. Diese Urbanisierung zwang die Architekten, große und oft anonyme Bereiche des öffentlichen Wohnungsbaus zu planen. Tom beobachtete: "Der Umgebung fehlte es an Farbe und Form." So begann er, runde und bunte Spielmöglichkeiten zu schaffen, mit denen Kinder sich in den Wohngebieten zurechtfinden konnten. Dies brachte den Bereichen Individualität und Identität und den Kindern etwas zu Spielen.

Ein halbes Jahrhundert später sorgen die Spielskulpturen bei Kindern immernoch dafür, dass sie sich in jungen Jahren besser zurechtfinden. Natürlich ist auch der Spielcharakter erhalten geblieben. Dies ist eine Philosophie, die immer noch einen sehr großen Teil unserer DNA ausmacht.

Schönes und zeitloses Design für Kinder

Tom arbeitete hart und lange daran, seine Spieldesigns zu perfektionieren. Er wollte, dass sie zeitlos, auffallend und attraktiv sind. Sein erstes Produkt war der Schaukelhahn, der heute, fünf Jahrzehnte später, ein legendärer moderner Klassiker ist.

Diese Philosophie, schöne und zeitlose Spielelemente zu entwerfen, ist immer noch in unserer DNA enthalten.

Seitdem hat KOMPAN erfunden und kreiert:

  • das Federwippen-Konzept
  • das farbenfrohe Spielhaus
  • 3-dimensionale Seilstrukturen
  • 360-Grad Spiel
  • der auf freienm Spiel basierende moderne Spielplatz, inklusive der Supernova
  • neu erfundenes Holz- und Naturspiel sowie Themenspiel basierend auf Spielwert
  • Outdoor-Fitness mit verstellbarem Widerstand

Es liegt in unserer DNA, unseren Kunden schöne Plätze zu bieten, die jahrzehntelang einladend aussehen.

Spiel- und Fitnesslösungen, die die Entwicklung der Nutzer fördern

Mit der Urbanisierung Anfang der 1970er Jahre kamen immer mehr Frauen auf den Arbeitsmarkt. Dies bedeutete, dass immer mehr Kinder in den Kindergarten kamen und die Kinder unter Druck gesetzt wurden, ihre wesentlichen Fähigkeiten - ihre körperlichen, sozialen, kognitiven und kreativen Fähigkeiten - zu entwickeln. Deshalb hat KOMPAN ein Team von Kinderexperten, dem KOMPAN Spielinstitut, zusammengestellt, um Produkte zur Unterstützung der Entwicklung zu kreieren. Abstrakte Produktlinien wie "Moments Story Makers™" fördern die Fantasiewelt im Kopf des Kindes, entfachen Rollenspiele und entwickeln soziale Fähigkeiten.

Diese Philosophie spiegelt sich in unserem Namen wider. Kompan kommt aus dem Dänischen und bedeutet Begleiter und lebenslanger Freund. Die Spielplätze sollen der mitreisende Partner des Kindes während der gesamten Entwicklung sein. Ebenso hat KOMPAN ein Fitnessinstitut, KFI, das mit Universitäten zusammenarbeitet, um Produkte herzustellen, die sich positiv auf das körperliche Wohlbefinden der Anwender auswirken. Auf öffentlicher Ebene ist eine gesündere Gemeinschaft sogar wirtschaftlicher und umweltfreundlicher. Steuergelder, die für einen Outdoor-Fitnesszirkel ausgegeben werden, reduzieren die Warteschlange im Wartezimmer des Arztes.

Ein halbes Jahrhundert später sind wir weltweit führend in den Bereichen Outdoor-Spiel und Fitnessparks

Wir entwerfen, produzieren und installieren jeden Monat mehr als 1.000 Spiel- oder Fitnessanlagen in 90 Ländern - davon 30 Länder durch unseren eigenen Direktvertrieb und den Rest durch sorgfältig ausgewählte Vertreter und Partner. Dies bedeutet, dass wir alle 44 Minuten eine Installation vornehmen. Der familiengeführte Betrieb von KOMPAN in Partnerschaft mit unseren Top 60 Managern ermöglicht es uns, die bestmöglichen langfristigen Entscheidungen für unsere Nutzer, Kunden, Partner und Mitarbeiter zu treffen, um die von uns betreuten Gemeinden zu entwickeln und zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsweise in diesem Link

KOMPAN_worldmap_2019.jpg

Wir sind für Sie da!